Logo Café Hinterhof
evangelisches Jugendzentrum
Logo

News

#GameFESTIVAL vom 1.-3. August im JFZ
Literature meets Gaming
Erlebt die einzigartige Kombination aus klassischer Literatur und digitaler Sphäre auf einem unikalen Festival.
Zahlreiche Formate wie Workshops, Game-Präsentationen, Talks, Panels und Vorträge bieten Ihnen spannende Einblicke in die Welt der Computerspiele, Handy-Games und Entertainment-Projekte und zudem spannende Vermittlungsansätze, wie Literatur ins Digitale transferiert werden kann.

ORT: JFZ Neuruppin, Fehrbelliner Str. 135, 16816 Neuruppin
EINTRITT: frei
WEITERE INFOS: Anmeldungen für die Lehrerfortbildungen und Workshops sind bis zum 22. Juli 2019 per Mail an irena.trivonoff@fontane-200.de möglich

Konfirmanden - video und Ausblick 2020
https://youtu.be/9G6Tb4iSoIM
Außerdem möchte ich auf die Termine des Konficamps 2020 in Wittenberg hinweisen.

- KonfiCamp 1 05.08. - 09.08.2020
- KonfiCamp 2 19.08. - 23.08.2020
- KonfiCamp 3 26.08. - 30.08.2020

suchen Stühle
25 Stühle - stabil und stabelbar...wer hat welche oder hat eine Idee oder einen Hinweis?

Ferienregelung im Cafe Hinterhof
in den Sommerferien werden folgende Angebote weiterhin im Cafe sein:
Sonntags:Tango Argentino 18:00
Montags: Spielecafe 15:00
Mittwochs: Flüchtlingscafe/Nadi 15:00
technische Anfragen an Andre Leder oder Julian Dorst
16 und 17.07 wird das Cafe gereinigt....

10 Jahre FreieHeide
interessante Dokumentation
unter https://www.kyritz-ruppiner-heide.de/heide-aktuell-termine.html

Atombomber-Nein Danke
Liebe Freundinnen und Freunde, die Bundesregierung will eine atomwaffenfreie Welt und setzt sich für nukleare Abrüstung ein – so erzählt sie es gerne in der Öffentlichkeit. Die Wirklichkeit sieht leider ganz anders aus: Im rheinland-pfälzischen Büchel lagern US-Atombomben, deutsche Soldaten trainieren regelmäßig den Abwurf. Nun will die Bundesregierung sogar neue Kampfflugzeuge für den Atomwaffeneinsatz kaufen – mit Milliarden an Steuergeldern und gegen den Willen der Bevölkerungsmehrheit! Hilf uns, das zu verhindern. Willst Du einen neuen Atombomber?

Jetzt „Atombomber? Nein Danke!“ schreiben



Die derzeit in Deutschland stationierten US-Atomwaffen sollen bis 2025 durch neue, „effektivere“ Bomben ersetzt werden. Die aktuellen Kampfjets des Typs Tornado können die Fähigkeiten der neuen Atombomben nicht vollständig nutzen, außerdem sollen die Flieger wegen ihres Alters ohnehin ausgemustert werden. Wenn die neuen Kampfflugzeuge nuklear bewaffnet werden können, rückt der Abzug der hierzulande stationierten Atombomben in weite Ferne. Das wollen wir nicht hinnehmen.



Die Entscheidung über die neuen Kampfjets wird vom Verteidigungsministerium vorbereitet. Der Bundestag kann die Anschaffung neuer deutscher Atombomber aber verhindern. Daher starten wir jetzt eine Online-Aktion. Auf www.atombomber-nein-danke.de kannst du mit wenigen Klicks eine Mail an deine/n Bundestagsabgeordnete/n schicken und eine klare Positionierung gegen neue Atombomber fordern.



Unsere neue repräsentative Meinungsumfrage zeigt, dass für alle Fraktionen im Bundestag gilt: Ihre Wählerinnen und Wähler sind mehrheitlich gegen neue Kampfjets für den Atomwaffeneinsatz. Die Abgeordneten haben also gute Gründe, die Anschaffung zu verhindern.



Um diesen Irrsinn zu stoppen, brauchen wir deine Hilfe. Bitte beteilige dich an unserer Aktion und leite diese Mail gerne an Freund*innen und Bekannte weiter.



Vielen Dank und friedliche Grüße



Xanthe Hall



für die Organisationen ICAN Deutschland und IPPNW Deutschland sowie die Kampagne „Büchel ist überall! atomwaffenfrei.jetzt“

Termine

Datum Veranstaltung
19.07.2019Einräumen
21.07.2019Tango argentino
22.07.2019AbenteuerRüste (14-18J.)
29.07.2019JGFlossRüste-Schöpfung & Verantwortung
03.08.2019private Feier

mehr...

Bild der Woche

Bild der Woche Aktion Aufschrei - Stoppt den Waffenhandel! Bundesfreiwilligendienst - Jetzt bewerben!


Info-Plakate

Plakat Plakat Plakat